Automotive

Anhand von fünf Beispielen stellen wir Ihnen komplette Lösungsansätze für die Automobil-Branche vor

Chrom für den Kühlergrill

Aufgabenstellung

Gleichbleibend hohe Qualität der Beschichtung in Sachen Korrosionsschutz wie Optik: Für einen Kunden aus dem Zulieferbereich der Automobilindustrie sind diese Faktoren besonders wichtig. Denn hier werden drei einzelne, äußerst anspruchsvolle Bauteile aus Zink-Druckguss hergestellt und zeitlich getrennt beschichtet – das Harmonieren der  beschichteten Teile ist beim anschließenden Zusammensetzen auf dem Kühlergrill also unerlässlich. Gleichzeitig sind natürlich auch die Erfüllung der anspruchsvollen Beschichtungs- und Prüfnormen der Automobilindustrie (z. B. der DBL 8459.30) sowie die just-in-time-Lieferung mit dem damit verbundenen hohen Lieferdruck wichtig. Bislang sah sich der kompetente Zink-Druckguss-Hersteller jedoch mit wiederkehrenden Problemen bei der Beschichtung konfrontiert, da es nur wenige kompetente Galvanikbetriebe in Deutschland gibt, die die Anforderungen einer hochwertigen Oberflächenverchromung bei Zink-Druckguss-Teilen erfüllen können. 

  • Die Gusshaut des Bauteils kann unter Umständen durch Polier- und Schleifprozesse beschädigt und dadurch offenporig werden. Das wiederum führt zu Ausblühungen.
  • Die Oberflächenbeschaffenheit der anspruchsvoll herzustellenden Zink-Druckguss-Bauteile kann je nach Charge variieren, was die anschließende Beschichtung beeinflusst.
  • Schwierige Bauteilgeometrien sind ebenfalls eine Herausforderung für eine solide Oberflächenbeschichtung.

Der Zink-Druckguss-Hersteller suchte zur gemeinsamen Lösung dieser komplexen Anforderungs-Konstellation einen kompetenten Oberflächenpartner mit Erfahrung im Bereich „Chrom für Außenanwendungen“.

Lösung mit Mehrwert

Der bayerische Spezialist für technische Funktionsteile aus Zn-Druckguss sowie hochwertige Merchandising Produkte aus Metall stellt die anspruchsvollen Druckgussteile für einen Automobilhersteller aus dem Premium-Segment her. Die anschließende Oberflächenbeschichtung hatte bei anderen Beschichtern oft Probleme verursacht. Die Holzapfel Group hat sich der Bauteile zunächst mit einer Qualitätsvorausplanung angenommen. Für die drei Bauteile wurde ein besonderer Gestellbau entwickelt, um die hohen Anforderungen an die Qualität sicherstellen zu können. Dank permanenter Badüberwachungen und der hausinternen Labor -und Analysetechnik können die Bauteile in gleichbleibender Beschichtungsqualität geliefert werden, so dass die zusammengesetzten Gussteile miteinander harmonieren. Um einen reibungslosen Serienstart zu garantieren, wurde zudem bei der ersten Charge eine 100%-Kontrolle durchgeführt – eine Sicherheitsvorkehrung, die mittlerweile überflüssig ist.

  • Unterschiedliche bzw. getrennt gefertigte und beschichtete Bauteile können dank gleicher Optik und Qualität (Korrosionsschutz) zusammen verbaut werden
  • Prozesssicherheit beim galvanischen Verchromen
  • Hohe Verschleißfestigkeit
  • Für den automobilen Außeneinsatz (Exterieur) geeignet
  • Bei der Verchromung sind verschiedene Glanzgrade realisierbar

Interessant für

  • Automotive (Fahrzeug-Exterieur und -Interieur)
  • Hochwertige Konsum- und Haushaltsartikel
  • Optik
weiterlesen

Vorteile für den Kunden

Es gibt nur noch wenige Oberflächenbeschichter in Deutschland, die Chrom für Außenanwendungen anbieten. Der Kunde aus dem Bereich Automotive ist so auf die Holzapfel Group gestoßen – und profitiert von unseren Erfahrungen mit Chrom!