29.07.2015

Audit nach ISO 50001 erfolgreich bestanden

Energiemanagement mit System unternehmensübergreifend eingeführt

Bei der Holzapfel Group stehen Energieeffizienz, Ressourcenschonung und Umweltschutz schon lange im Fokus. Im Juli 2015 wurde das Audit zu ISO 50001 bestanden. Damit hat die Holzapfel Group das zertifizierte Energiemanagementsystem nach ISO 50001 erfolgreich unternehmensübergreifend eingeführt.

„Mit dem Energiemanagementsystem nach ISO 50001 werden wir unsere Energieeffizienz systematisch und kontinuierlich erhöhen“, erläutert Thomas Nickel, geschäftsführender Gesellschafter der Holzapfel Group. „Das ist ein wichtiger Faktor, denn die Energiekosten werden in Zukunft einen immer stärkeren Einfluss auf unsere Wettbewerbsfähigkeit nehmen. Sie müssen daher mehr denn je in den Fokus gerückt werden.“

Das Bestehen des Audits legt den Grundstein für eine transparente Energieanalyse und somit die Möglichkeit einer permanenten Optimierung der Energieverbräuche. „Nicht zuletzt steht unser Bemühen um reduzierte Energiekosten auch für Ressourceneffizienz, geringere CO2-Emissionen und damit einen nachhaltigen Umgang mit unserer Umwelt“, so Nickel weiter.