19.02.2015

Eloxal ist nicht gleich Eloxal – die Wahl des richtigen Eloxalverfahrens kann bei der Oberflächenbeschichtung Ihrer Aluminium-Bauteile entscheidend sein. Das gilt nicht nur für die Optik – je nach Anodisierungsverfahren können Sie auch eloxalfreie Stellen während des Beschichtungsprozesses setzen, hybride Bauteile anodisieren oder mit Digitaldruck eloxieren. In unserer Eloxal-Newsletter-Serie zeigen wir Ihnen, welche Möglichkeiten Ihnen individuell angepasste Eloxalverfahren bieten und wie sie Ihnen helfen, Arbeitsschritte einzusparen und Margen zu erhöhen!


Hier ein Überblick der nächsten Themen - hier haben Sie die Möglichkeit, uns Ihre besonderen Interessen mitzuteilen!

"Das Eloxal-1x1: Massenproduktion & Individualisierung sind auch für Aluminium möglich!"

- Ich habe Interesse am Newsletter zum Thema "Anodisieren mit Digitaldruck".

- Nein, Danke, kein Interesse.


"Das Eloxal-1x1: Think outside the box - und damit einen gesamten Prozessschritt streichen!"

- Ich habe Interesse am Newsletter zum Thema "Partielles Eloxieren".

- Nein, Danke, kein Interesse.


"Das Eloxal-1x1: Satte Farbenvielfalt auf hinterspritzten Bauteilen mit handfesten Vorteilen für Ihren Wettbewerbsvorsprung!"

- Ich habe Interesse am Newsletter zum Thema "Eloxieren hybrider Bauteile".

- Nein, Danke, kein Interesse.