Mit individuellen Eloxal-Lösungen langfristig Geld verdienen

Anspruch oder Wirklichkeit: Wie Sie mit individuellen Eloxal-Lösungen langfristig Geld verdienen können!

Wer mit der Konstruktion und der Verarbeitung von aufwendigen Aluminium-Bauteilen zu tun hat, weiß es oft nur zu genau: Der leicht zu verarbeitende Grundwerkstoff kann durchaus beim letzten auszuführenden Feinschliff, nämlich bei der Oberflächenbeschichtung, einen ungewünschten Strich durch die Rechnung machen. Es gilt, einige Punkte bereits vor der Auftragserteilung an einen Eloxalbeschichter zu berücksichtigen, um unnötigen Stress und nicht berücksichtigte Zusatzkosten zu vermeiden.

Sie wünschen sich nichts sehnlicher, als dass Ihr konstruiertes und wohl durchdachtes Produkt, welches auf Aluminium basiert, in dem in der Wertschöpfungskette abschließenden Veredelungsprozess reibungslos durchläuft? Wir haben ein paar Ansatzpunkte für Sie zusammengestellt, um Ihre Rendite nicht im letzten Schritt, der Veredelung, unnötig zu schmälern:

Produkte mit komplizierter Bauteilgeometrie

Sie haben ein Produkt mit komplizierter Bauteilgeometrie, welches höchste Ansprüche an Korrosionsschutz, Optik und Haptik hat? Dann sollten Sie dringend darauf achten, dass Sie bei Ihrer Anfrage berücksichtigen, dass schöpfende oder luftblasenbildende Konstruktionen vermieden werden.

Passmaße mit engsten Toleranzfeldern im µm-Bereich
Sie setzen Passmaße mit engsten Toleranzfeldern im µm-Bereich voraus? Dann raten wir Ihnen, dass Sie mit Ihrem Beschichter im Vorfeld  wichtige  Rahmenbedingungen klären. Zudem sollte die Lage der Vormaßtoleranz anhand der aus der mechanischen Bearbeitung entstehenden Bauteile festgelegt werden.

Beschichtung fertig gespritzter Aluminium-Kunststoff-Hybridverbundteile
Sie möchten die Beschichtung eines fertig gespritzten Aluminium-Kunststoff-Hybridverbundteils beauftragen und haben Bedenken, dass Ihnen die Kosten und die Qualität in dem aufwendigen Wertschöpfungsprozess davon laufen? Hier gibt es nur eine Empfehlung: Den Eloxalbeschichter Ihres Vertrauens schon frühzeitig mit in den Entwicklungs- und Konstruktionsprozess des Produkts zu involvieren. Denn eine frühzeitige Einbindung eines Beschichtungspartners mit langjähriger Erfahrung ermöglicht Wertströme von Anfang an zu optimieren.

Individualität für Ihr Produkt
Sie möchten Ihrem Produkt Individualität nicht nur durch unterschiedliche Farbgebungen verleihen? Dann fragen Sie Ihren Eloxalbeschichter nach Möglichkeiten, die Ihr Produkt mit wenigen finanziellen Mitteln einzigartig und individuell machen können.   

Lösung für partiellen Erdungspunkt auf einer elektrisch nicht leitfähigen und korrosionsschützenden Eloxaloberfläche
Sie suchen nach einer Lösung, auf einer elektrisch nicht leitfähigen und korrosionsschützenden Eloxaloberfläche einen partiellen Erdungspunkt zu platzieren, um kostengünstig einen Potentialausgleich innerhalb Ihrer Baugruppe zu schaffen?  Dann kommt Ihr Beschichter um eine ausgeklügelte Gestellentwicklung nicht herum.

Interessiert es Sie, wie wir im Detail mit den o.g. Aufgabenstellungen umgehen? Dann sind Sie nur noch einen letzten Klick von Ihrem Ansprechpartner und einer beispielhaften Fallstudie, die Sie zu dem Thema interessieren wird, entfernt:

Farbenfrohes Eloxal für hybride Bauteile - Namhafte Kaffeemaschinen benötigten ein passendes "Gewand". Hier war nicht nur wichtig, in Optik und Haptik den Geschmack der anspruchsvollen Kundschaft zu treffen. Gleichzeitig galt es, allen Ansprüchen eines hybriden, hinterspritzten Bauteils gerecht zu werden. Sehen Sie anhand unseres Fallbeispiels, wie wir diese Problemstellung gelöst haben! 

 

·     Unsere Eloxalverfahren im Überblick: