abriebfeste BeschichtungAg (Silber)Aktive OberflächeAlkalische Beständigkeit / Beständigkeit gegen alkalische Belastung (Lauge)Aluminiumbauteile leitfähig machenAluminium Veredelung

Aluminium wird wegen seines geringen Gewichts und seiner hohen Formstabilität immer häufiger als Werkstoff eingesetzt, etwa im Leichtbau der Automobilindustrie, aber auch in anderen Industriezweigen. Um die Oberfläche des Aluminiums mit bestimmten Eigenschaften zu versehen und zu verbessern, z. B. im Hinblick auf Optik oder Härte, wird die Aluminiumveredelung eingesetzt (Oberflächenveredelung des Aluminiums). So kann der Werkstoff Aluminium mit dekorativen und funktionellen Eigenschaften zusätzlich aufgewertet werden.

Verfahren zur Aluminiumveredelung sind bspw.:
•    Farbiges Eloxal / Eloxal farbig
•    Eloxieren mit individuellem Druck
•    Farbiges Eloxieren von Metall-Kunststoff-Verbindungen bzw. hybriden Bauteilen
•    Selektives Eloxieren für die partielle anodische Oxidation
•    Passivieren
•    Chromatieren
•    Beizen
•    Strahlen
•    Polieren


AnodeAnodisierenAnodisieren mit individueller GestaltungAuffüllen poröser WerkstückeAufreißen / Abplatzen Beschichtung