SalzsprühbeständigkeitSandstrahlenSäurebeständigkeitSchichtdicke / SchichtstärkeSchichtdicke DickschichtpassivierungSchnelle ProzesszeitenSchutzeloxalSchwarzoxidieren von Edelstahlschwarze OberflächeSchwarz Chromatierenseidenmatte Oberflächenselektives Anodisierenselektive BeschichtungSintermetallSilber hartSilber weichSinter Surface Solutions: Imprägnieren und Beschichten von SinterformteilenSn (Zinn)StahlgussstrahlenStahlkugelstrahlenStrahlenSubstratwerkstoffeSuggestion Voll-Aluminium mit Kunststoffbasis

In bestimmten Fällen kann es erwünscht sein, dass ein Bauteil aus Kunststoff wirkt, als sei es aus Metall. So werden häufig Bauteile aus Kunststoff mit einer Echtmetall-Oberfläche versehen, vor allem im Leichtbau der Automobilindustrie oder im Konsumgüterbereich. Das Grundmaterial Kunststoff wird wegen seines geringen Gewichts gewählt, während die Echtmetall-Oberfläche aus optischen und haptischen Gründen zum Einsatz kommt und dem Bauteil eine Echtmetall-Anmutung verleiht. Zudem verbessern die Metalloberflächen bei Metall-Kunststoff-Verbindungen oft den Verschleißschutz, etwa durch kratzfeste Oberflächen. Häufig werden Aluminiumoberflächen auf den Kunststoff aufgebracht und suggerieren in diesem Fall ein Voll-Aluminium-Bauteil. Diese Materialkombination vereint die positiven Eigenschaften beider Verbundwerkstoffe. Siehe auch „hybride Bauteile“.