Technisches Spezialnickeltemperaturbeständige Oberflächethermische Belastbarkeit von Zink-Nickel-Schichten

thermische Belastbarkeit von Zink-Nickel-Schichten

Zur Einordnung der Temperaturbeständigkeit von Zink-Nickel-Beschichtungen müssen die einzelnen Schichten des Zink-Nickel-Überzugs und ihre Wirkung betrachtet werden. Je nach Schicht kann die thermische Belastbarkeit unterschiedlich bewertet werden. So sind etwa Passivierungen in der Regel bis zu 120°C thermisch belastbar. Die Schichthaftung zwischen dem Überzugsmaterial Zink-Nickel und dem Substrat hingegen ist auch bei 300°C noch gegeben. Eine ausführliche Erläuterung zur thermischen Belastbarkeit von Zink-Nickel-Schichten finden Sie in unseren FAQ.

Toleranz, MaßtoleranzTranskorr (Zink-Nickel transparent)transparente PassivierungTrommelgalvanisierungTrommelware