Korrosionsschützende Beschichtungen

Technisches Spezialnickel als Oberflächenveredelung

Technisches Spezialnickel

Die technische Spezialvernickelung (10-30 µm) wird für Anoden, Kathoden und Zwei-Pol-Elektroden verwendet, ist aber auch für Verschleißwellen (bis zu 1000µm) und zur Herstellung von Spritz- und Druckgussformen einsetzbar.

Technisches Spezialnickel: Details

Oberflächen-Korrosionsschutz mit galvanisch abgeschiedenem Zink

Zink

Galvanisch abgeschiedene Zinkschichten dienen dem funktionellen und dekorativen Korrosionsschutz (Rotrost). Die Zinkoberfläche hat eine metallische, bläulich-weiße Farbe und weist einen hohen Glanzgrad auf.

Zink-Beschichtung: Details

Zink-Eisen-Legierung auf einem metallischen Werkstück

Zn-Fe (Zink-Eisen)

Bei der Zink-Eisen Beschichtung wird eine Zink-Eisen-Legierung mit einer homogenen Eisen-Einbaurate von 0,4% bis 0,7% elektrolytisch auf metallische Werkstücke geschieden. Zn-Fe-Schichten weisen bereits in dünnen Schichtstärken einen guten Korrosionsschutz auf.

Zink-Eisenbeschichtung: Details

Zn-Ni Oberfläche

Zn-Ni (Zink-Nickel)

Zink-Nickel-Schichten (CrVI-frei) erfüllen höchste Anforderungen an den Korrosionsschutz und schützen optimal vor hohen Temperaturbelastungen (bis 120 °C) und aggressiven Umweltbedingungen, etwa Streusalz und Klimabelastungen.

Zink-Nickel-Beschichtung: Details

Zink-Nickel-Oberfläche mit schwarzer Passivierung

Zn-Ni schwarz (Zn-Ni Blackkorr)

Zink-Nickel schwarz (Zn-Ni Blackkorr) ist eine CrVI-freie, schwarz passivierte Zink-Nickel-Oberfläche, die auch in der Gestellgalvanisierung zum Einsatz kommt. Das Verfahren erfüllt auch ohne Versiegelung alle gängigen Automobil-Normen.

Zink-Nickel schwarz (Zn-Ni Blackkorr): Details

Oberfläche aus transparentem Zink-Nickel

Zn-Ni transparent (Zn-Ni Transkorr)

Zink-Nickel transparent (Transkorr) ist eine transparente Zn-Ni Oberfläche mit besten Korrosionsschutz-Ergebnissen auch ohne Versiegelung. Das elektrolytisch abgeschiedene Zn-Ni-Verfahren ist CrVI-frei sowie frei von Cobalt und organischen Säuren.

Zink-Nickel transparent (Transkorr): Details

umformbare, biegefähige Zink-Nickel-Legierungsoberfläche

Zn-Ni flexibel (Zn-Ni FleXXKorr)

Zink-Nickel flexibel (Zn-Ni FleXXKorr) ist eine biegefähige, duktile Zink-Nickel-Beschichtung, die sich nach dem Beschichtungsvorgang umformen lässt. Der Korrosionsschutz der elektrolytisch abgeschiedenen, CrVi-freien Schicht ist auch nach der Verformung normkonform gewährleistet.

Zink-Nickel flexibel (Zn-Ni FleXXKorr): Details

Zink-Eisen-Oberfläche mit schwarzer Passivierung

Zn-Fe schwarz (Zn-Fe Blackkorr)

Zink-Eisen schwarz (Zn-Fe Blackkorr) ist eine CrVI-freie, schwarz passivierte Zink-Eisen-Oberfläche und auch für Gestellware (Link Glossar-Artikel) geeignet. Das Verfahren hält alle gängigen Automobil-Normen ein – auch ohne Versiegelung.

Zink-Eisen schwarz: Details

Galvapedia - Lexikon der Galvanotechnik

Sie suchen klare Erläuterungen zu Abkürzungen? Oder Definitionen aus der Galvano-Welt? Dann schauen Sie sich in unserer GALVAPEDIA um - dem Lexikon und Glossar der Galvanotechnik!

Direkt zur Galvapedia

Newsletter-Abonnement

Aktuelles, Relevantes und Trends aus der Oberflächentechnik – Registrieren Sie sich jetzt für unsere „galvano news“ und bleiben Sie auf dem Laufenden!

Jetzt anmelden