Technisches Spezialnickel

Beim technischen Spezialnickel, das auch als Reinstnickelschicht, Nickelsulfamat oder technisches Nickel bezeichnet wird, wird Nickel elektrolytisch abgeschieden. Die reine Nickelschicht dient als Korrosionsschutz und/oder Verschleißschutz. Die technische Spezialvernickelung kann unter Verwendung der entsprechenden Vorbehandlungen auf nahezu alle metallischen Werkstoffe (Stahl, Edelstahl, Buntmetalle, Aluminium, Grauguss) und Metalllegierungen aufgebracht werden.

temperaturbeständige Oberflächethermische Belastbarkeit von Zink-Nickel-SchichtenToleranz, MaßtoleranzTranskorr (Zink-Nickel transparent)transparente PassivierungTrommelgalvanisierungTrommelware