Korrosionsschützende Beschichtungen

Technisches Spezialnickel als Oberflächenveredelung

Technisches Spezialnickel

Die technische Spezialvernickelung (10-30 µm) wird für Anoden, Kathoden und Zwei-Pol-Elektroden verwendet, ist aber auch für Verschleißwellen (bis zu 1000µm) und zur Herstellung von Spritz- und Druckgussformen einsetzbar.

Technisches Spezialnickel: Details

Oberflächen-Korrosionsschutz mit galvanisch abgeschiedenem Zink

Zink

Galvanisch abgeschiedene Zinkschichten dienen dem funktionellen und dekorativen Korrosionsschutz (Rotrost). Die Zinkoberfläche hat eine metallische, bläulich-weiße Farbe und weist einen hohen Glanzgrad auf.

Zink-Beschichtung: Details

Zink-Eisen-Legierung auf einem metallischen Werkstück

Zn-Fe (Zink-Eisen)

Bei der Zink-Eisen Beschichtung wird eine Zink-Eisen-Legierung mit einer homogenen Eisen-Einbaurate von 0,4% bis 0,7% elektrolytisch auf metallische Werkstücke geschieden. Zn-Fe-Schichten weisen bereits in dünnen Schichtstärken einen guten Korrosionsschutz auf.

Zink-Eisenbeschichtung: Details

Zn-Ni Oberfläche

Zn-Ni (Zink-Nickel)

Zink-Nickel-Schichten (CrVI-frei) erfüllen höchste Anforderungen an den Korrosionsschutz und schützen optimal vor hohen Temperaturbelastungen (bis 120 °C) und aggressiven Umweltbedingungen, etwa Streusalz und Klimabelastungen.

Zink-Nickel-Beschichtung: Details

Zink-Nickel-Oberfläche mit schwarzer Passivierung

Zn-Ni schwarz (Zn-Ni Blackkorr)

Zink-Nickel schwarz (Zn-Ni Blackkorr) ist eine CrVI-freie, schwarz passivierte Zink-Nickel-Oberfläche, die auch in der Gestellgalvanisierung zum Einsatz kommt. Das Verfahren erfüllt auch ohne Versiegelung alle gängigen Automobil-Normen.

Zink-Nickel schwarz (Zn-Ni Blackkorr): Details

Oberfläche aus transparentem Zink-Nickel

Zn-Ni transparent (Zn-Ni Transkorr)

Zink-Nickel transparent (Transkorr) ist eine transparente Zn-Ni Oberfläche mit besten Korrosionsschutz-Ergebnissen auch ohne Versiegelung. Das elektrolytisch abgeschiedene Zn-Ni-Verfahren ist CrVI-frei sowie frei von Cobalt und organischen Säuren.

Zink-Nickel transparent (Transkorr): Details

umformbare, biegefähige Zink-Nickel-Legierungsoberfläche

Zn-Ni flexibel (Zn-Ni FleXXKorr)

Zink-Nickel flexibel (Zn-Ni FleXXKorr) ist eine biegefähige, duktile Zink-Nickel-Beschichtung, die sich nach dem Beschichtungsvorgang umformen lässt. Der Korrosionsschutz der elektrolytisch abgeschiedenen, CrVi-freien Schicht ist auch nach der Verformung normkonform gewährleistet.

Zink-Nickel flexibel (Zn-Ni FleXXKorr): Details

Zink-Eisen-Oberfläche mit schwarzer Passivierung

Zn-Fe schwarz (Zn-Fe Blackkorr)

Zink-Eisen schwarz (Zn-Fe Blackkorr) ist eine CrVI-freie, schwarz passivierte Zink-Eisen-Oberfläche und auch für Gestellware (Link Glossar-Artikel) geeignet. Das Verfahren hält alle gängigen Automobil-Normen ein – auch ohne Versiegelung.

Zink-Eisen schwarz: Details

Galvapedia - Lexikon der Galvanotechnik

Sie suchen klare Erläuterungen zu Abkürzungen? Oder Definitionen aus der Galvano-Welt? Dann schauen Sie sich in unserer GALVAPEDIA um - dem Lexikon und Glossar der Galvanotechnik!

Direkt zur Galvapedia

Newsletter-Abonnement

Aktuelles, Relevantes und Trends aus der Oberflächentechnik – Registrieren Sie sich jetzt für unsere „galvano news“ und bleiben Sie auf dem Laufenden!

Jetzt anmelden

Diese Website nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewisse Funktionen der Webseite zu gewährleisten (Session-Cookies). Diese Cookies stellen ein berechtigtes Interesse nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern (Tracking-Cookies). Mit Hilfe der nachfolgenden Buttons können Sie diese Cookies aktivieren bzw. deaktivieren: