Nickel (Ni)

Bauteil mit Nickel-Beschichtung

Nickel (Ni) besitzt eine weiße, silberähnliche Farbe mit einem leicht gelblichen Stich und wirkt korrosionsschützend.

Der Korrosionsschutz durch Nickelschichten beruht auf einer Schutzschichtbildung (Passivierung). Nickel ist stets mit einer sehr dünnen, aber dichten NiOxid-Schicht überzogen, die den Korrosionsschutz bewirkt. Eisen wird von Nickel erst bei Schichtdicken von 25 bis 50 µm genügend vor Korrosion geschützt. Man verwendet deshalb Nickel häufig in Schichtkombinationen wie Kupfer-Nickel oder Kupfer Nickel Chrom (matt)/ Ni (glanz)/Cr. usw. Die Schichtsysteme Kupfer-Nickel Cu/Ni (mittlerer Korrosionsschutz) und Kupfer-Nickel-Chrom Cu/Ni/Cr (guter Korrosionsschutz) erfüllen gleichzeitig dekorative und funktionelle Ansprüche.

Beschichtet werden eine Vielzahl von Grundwerkstoffen: Cu und Cu-Legierungen, Zinn, Zink, Blei, Stahl. Kupfermaterialien werden in der Regel direkt mit Nickel beschichtet, andere Werkstoffe meistens vorverkupfert, um eine optimale Schichthaftung zu erzielen. Das Vernickeln ist am Gestell oder in der Trommel möglich.

  1. guter Korrosionsschutz
  2. sehr dekorativ, auch polierfähig
  3. als Untergrund für hochdekorative Glanzchrom- oder matte Veloursnickeloberflächen geeignet
  4. gute elektrische Leitfähigkeit
  5. besitzt eine weiße, silberähnliche Farbe mit einem leicht gelblichen Stich
  6. gute Haftfestigkeiten auf allen gängigen Grundmaterialien
  7. applizierbar auf Stahl, Edelstahl, Buntmetalle, Zn-Druckguss
  8. hoher Härtegrad
  9. hohe Verschleißfestigkeit
  10. Alternative zu Chemisch-Nickel
  11. ferromagnetisch (in Abhängigkeit vom Phosphorgehalt)
  12. für Gestell- und Trommelware

Bei Anwendungen in höheren Temperaturbereichen an Luft läuft Nickel an. Für solche Anwendungen sollte eine geeignete Deckschicht, z. B. Chrom, verwendet werden.


Mattnickel zeigt eine bessere Korrosionsbeständigkeit als die glänzende Variante.

  • Automotive & Zulieferer (Interieur)
  • Baumaschinen
  • Consumer (Mode, Design, Freizeit-Geräte, …)
  • Elektrogeräte
  • Gebäude- und Beschlagindustrie
  • Maschinenbau
  • Optik
  • Verpackungsindustrie
Nickel Verfahrensdatenblatt Download

Baris Kara

Telefon: +49-2772-5008-103

E-Mail: 

Für Anfragen können Sie auch unser Formular benutzen

Anfrage stellen

Fragen zu Nickel?

Nutzen Sie dieses Formular für einen schnellen Kontakt zu Ihrem Ansprechpartner bei Holzapfel!

Seite Schnellkontakt
Datenschutz*

Weitere Infos zu Nickel

Mehr über Nickel-Schichten lesen Sie in unserem Verfahrensdatenblatt.

Galvapedia - Lexikon der Galvanotechnik

Sie suchen klare Erläuterungen zu Abkürzungen? Oder Definitionen aus der Galvano-Welt? Dann schauen Sie sich in unserer GALVAPEDIA um - dem Lexikon und Glossar der Galvanotechnik!

Direkt zur Galvapedia

Diese Website nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewisse Funktionen der Webseite zu gewährleisten (Session-Cookies). Diese Cookies stellen ein berechtigtes Interesse nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern (Tracking-Cookies). Mit Hilfe der nachfolgenden Buttons können Sie diese Cookies aktivieren bzw. deaktivieren: