Zn-Ni transparent (TRANSKORR)

mit transparentem Zink-Nickel beschichtetes Bauteil

TRANSKORR ist europaweit ein einzigartiges, hochwertiges Chrom (VI)-freies Korrosionsschutz-Verfahren.

Vorteile der Zn-Ni-Beschichtung TRASNSKORR

Zink-Nickel TRANSKORR ist ein kobaltfreies, Chrom(VI)-freies Verfahren für Korrosionsschutz mit einer außergewöhnlich hohen Korrosionsbeständigkeit: 240 h Weißrostbeständigkeit und 720 h Rotrostbeständigkeit (ohne Versiegelung).

Mit Zink-Nickel TRANSKORR behandelte Gestellware kommt ohne zusätzliche Versiegelung aus. Das bringt zum einen Sicherheit, denn Tropfenbildung auf Dichtflächen wird vermieden und Passmaße werden sicher eingehalten. Zum anderen sinkt der Handlingsaufwand. Auch anschließende Lackierungen (KTL oder Pulverbeschichtung) sind durch Zn-Ni TRANSKORR problemlos möglich, da eine hohe Haftbeständigkeit gewährleistet ist. Eine Galvanisierung in der Trommel ist ebenfalls möglich. Das umweltfreundliche Verfahren ist bereits heute frei von Cobalt und organischen Säuren und schützt somit Umwelt und Gesundheit.

  1. hochwertiges Chrom(VI)-freies Verfahren für optimalen Korrosionsschutz
  2. ausgezeichnetes Thermoschockverhalten
  3. außergewöhnlich hohe Korrosionsbeständigkeit: 240 h Weißrostbeständigkeit und 720 h Rotrostbeständigkeit
  4. durch geeignete Nachbehandlung mit entsprechenden Top Coats lassen sich Korrosionsschutzwerte weiter steigern
  5. Mit Zink-Nickel TRANSKORR beschichtete Bauteile unterscheiden sich optisch durch ihre bläuliche Oberfläche deutlich von nur transparent passivierten oder nicht beschichteten Bauteilen. Das sorgt für eine bessere optische Qualitätsunterscheidung.
  6. keine Kontaktkorrosion zu Aluminium, welches die Automobilindustrie in Ihren Zukunftsprojekten des Leichtbaus unterstützt.
  7. die meisten Passivierungen sind kobaltlastig, das Holzapfel Group TransKorr entspricht bereits den hohen Umweltanforderungen und ist somit kobaltfrei.
  8. keine Versiegelung nötig (Tropfenbildung auf Sichtflächen werden so vermieden + Passmaße sicher eingehalten!)
  9. Anschließende Lackierungen wie KTL oder Pulverbeschichtung sind mit Zn–Ni TRANSKORR problemlos möglich, da eine hohe Haftbeständigkeit gewährleistet ist
  10. für Gestell- oder Trommelware

 

Normen, nach denen wir u.a. mit Zink-Nickel beschichten

VW TL 244 r642

DBL 8451.62

DBL 8451.66

DBL 8451.76

GMW 4700

Der Korrosionsschutz liegt bei 480h Weißrostbeständigkeit und 720h Rotrostbeständigkeit ohne Versiegelung. Durch geeignete Nachbehandlung mit entsprechenden Top Coats lassen sich diese Werte nochmals steigern. Auch ein Gleitmittelzusatz ist möglich.

  • Automotive & Zulieferer (z. B. Halter und Rohrleitungssysteme im Motorraum mit hoher thermischer Beanspruchung, Drehteile (für Brems- und Magnetsysteme)
  • Baumaschinen
  • Feinwerktechnik
  • Maschinenbau
  • Solar- und Windenergie
Bericht zu Transkorr in der GalvanoDynamik: Auszug aus Ausgabe 01/08 Download
Status Chrom-(VI)-freie Oberflächen der Holzapfel Group Download
Verfahrensflyer Zink Nickel transparent Transkorr Download
Factsheet Zink-Nickel TRANSKORR Download

Morris Krych

Telefon: +49-2772-5008-565
Fax: +49-2772-603-66
E-Mail: 

Für Anfragen können Sie auch unser Formular benutzen

Anfrage stellen

Fragen zu transparentem Zn-Ni?

Nutzen Sie dieses Formular für einen schnellen Kontakt zu Ihrem Ansprechpartner bei Holzapfel!

Seite Schnellkontakt

Weitere Informationen

In unserem Verfahrensdatenblatt finden Sie weitere Infos über die transparente Zink-Nickel-Beschichtung TransKorr.

Galvapedia - Lexikon der Galvanotechnik

Sie suchen klare Erläuterungen zu Abkürzungen? Oder Definitionen aus der Galvano-Welt? Dann schauen Sie sich in unserer GALVAPEDIA um - dem Lexikon und Glossar der Galvanotechnik!

Direkt zur Galvapedia